Franz Venier Radrennfahrer
franz
NewsfranzTermineErfolgeSteckbriefArchivKontaktHome
Sieg in SchÖtz - 950,4 km in 24 h - Neuer Europarekord
 

Beim 24 h Rennen in Schötz in der Schweiz vom 7./8. August konnte Franz Venier einen
neuen Europarekord aufstellen.
Mit 950,4 km innerhalb von 24 h (das entspricht einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 39,6 km/h) wurde der bislang von Herbert Menneweger gehaltene Europarekord eingestellt.
Den Sieg mußte sich Franz allerdings hart nach 24 h im Zielsprint erkämpfen. Unter dem Motto:
Allein gegen 16 "Eidgenossen" gelang im zuguterletzt eine Attacke, die die Nerven seiner 2 Betreuer - Gerhard Emhofer und Joschi Schmid - noch einmal auf eine Zereißprobe stellte. Sie hielten alle was sie versprachen. Die Attacke gelang und die Betreuer bewiesen, dass sie Nerven aus Stahl hatten.

Einige Rennimpressionen ...

 

Der Start


Franz in voller Fahrt



Betreuer Gerhard Emhofer bei der Verpflegungsübergabe



Siegerehrung





Betreuerauto und Betreuer Joschi Schmid (er hat für jeden
Fahrer eine Aufmunterung!)



Autogrammstunde



Das Dream-Team -- Franz mit Betreuer Joschi Schmid (links)
und Gerhard Emhofer (rechts)